• PRIMAVERA CALLING - 
Der Kletterwettkampf von der Jugend für ALLE!!!

    PRIMAVERA CALLING - Der Kletterwettkampf von der Jugend für ALLE!!!

    am Samstag, 1.April 2017 Read More
  • Offener Schnupperklettertreff - Freitags, 18.30 Uhr!

    Offener Schnupperklettertreff - Freitags, 18.30 Uhr!

    Lust auf Klettern und Bouldern? Aber noch keine Ahnung, ob Read More
  • 1
  • 2

Wir, die Jugend der Sektion laden euch herzlich ein zum abgefahrensten Kletterwettkampf in Regensburg bei dem wirklich jeder willkommen ist.

Los gehts um 14 Uhr im Kletterzentrum. Neben fancy Starterpacks und selbstgebackener Pizza aus dem Steinofen warten schicke Routen und dicke Beats auf euch.

Startgebühr bei Voranmeldung sind schlappe 10 Euro (inkl. Starterpack) und 15 Euro bei der Anmeldung am Wettkampftag.

Anmelden könnt ihr euch am besten direkt an der Theke im Kletterzentrum oder per Mail an juref@alpenverein-regensburg.de mit dem Betreff "Primavera Calling".

Wir freuen uns auf Euch!

Primavera Calling Final Info klein

Laufen für einen guten Zweck!

Die Benefizaktion des Walhalla-Laufs 2017 unterstützt heuer die Handicap-Klettergruppen im DAV Kletterzentrum Regensburg. Also anmelden und die Laufschuhe schnüren!

http://www.sv-donaustauf.de/ausdauer/pdf/Walhalla-Lauf_2017.pdf

event header klz 06Lust auf Klettern und Bouldern? Aber noch keine Ahnung, ob das was für dich ist?

Ab sofort ist freitags wieder während der Schulzeit von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine kurze kostenlose Einführung ins Klettern und Bouldern durch unsere Trainer möglich!

Es gibt eine Menge Bilder vom Januar-Event!

  • 20170120-136
  • 20170120-141
  • 20170120-142
  • 20170120-143

Du möchtest alle Bilder und Ergebnisse sehen? Dann klicke auf "Weiterlesen"!

Ab sofort ist auf den Kletterlinien mit fest installierten Topropes kein Vorstieg mehr möglich! Wir haben uns aus Gründen der Klettersicherheit zu diesem Schritt entschlossen. Unser Ziel ist es, Gefahren auszuschließen, die durch unbedachtes seitliches Abhängen der Topropeseile hervorgerufen werden können (Sturzhindernis für benachbarte Kletterer, Beschädigung der Topropes durch über einander laufende Kletterseile).

Um die dadurch entstandene Einschränkung an leichten Vorstiegsmöglichkeiten auszugleichen, werden wir in der nächsten Zeit auf anderen Kletterlinien mehr leichte Routen einrichten. Bis dahin findet ihr aber schon jetzt auf vielen unserer Vorstiegslinien im Innenbereich viele weitere leichte Routen für das scharfe Ende eures Seils!

Danke für euer Verständnis!

Heiner SchmidlSuper Stimmung, coole Boulder und viele motivierte Teilnehmer...

...das ist die Bilanz des diesjährigen Regensburger JugendCups!

Über 100 starke Mädels und Jungs aus ganz Bayern und darüber hinaus zeigten am Samstag was in ihnen steckt und hookten, blockierten und kämpften, was das Zeug hält.

Eine Galerie und die Ergebnisliste findet ihr weiter unten! Vielen Dank an alle, die dieses Jahr teilgenommen haben. Wir freuen uns darauf, nächstes Jahr zu Nikolaus wieder viele Teilnehmer bei uns begrüßen zu dürfen!

Dienstag haben wir nun auch das zweite Auto-Belay-Gerät zurück erhalten und wieder für euch installiert. Neu ist, dass wie schon auf Sicherungslinie 41 nun auch auf Sicherungslinie 33 kein Seilklettern mehr möglich ist (Zwischensicherungen entfernt), sondern nur noch Klettern mit Sicherung durch das Auto-Belay. Bitte beachtet die ausgehängte Benutzungsanleitung!

Weiterhin viel Spaß beim Training am Rollator!

Liebe Kunden,

um unseren Betrieb weiter zu optimieren, werden wir am 01.08.2016 ein neues, leistungsfähigeres Kassensystem einführen. Dafür ist jedoch die Neuregistrierung jedes einzelnen Kunden unumgänglich, inklusive erneuter Abgabe der Einverständiserklärung. Im Gegenzug erhält jeder Kunde dann seine eigene Kundenkarte und auch den einen oder anderen kleinen Nutzervorteil, der mit dem alten Kassensystem bisher nicht zu realisieren war (Guthabenkonto, Kostentransparenz, geplant: Schnell-Check-in u.a.).

Für einen schnellen und reibungsarmen Ablauf dieser Neuregistrierung ab 01.08.2016 wäre es hilfreich, wenn sich Kunden, die (noch) nicht Mitglied in der DAV-Sektion Regensburg sind, baldmöglichst schon einmal online vorregistrieren: hier klicken.
Mitglieder der DAV-Sektion Regensburg brauchen dies nicht zu tun, denn sie sind schon vorregistriert!

Danke für Euer Verständnis und Eure Mithilfe!

Mit dem neuen Kassensystem werden wir am 01.08.2016 nach mehr als 5 Jahren gleichbleibender Preise auch neue Eintritts- und Kurspreise einführen, die wir den seither gestiegenen Aufwendungen für unseren Betrieb nun moderat angepasst haben. Derzeit genutzte Dauerkarten (Jahreskarten, Jahresmarken, 10er-Karten) laufen zu unveränderten Konditionen bis zum Ende ihrer jeweiligen Gültigkeit weiter. Hier sind die Listen der künftigen Eintrittspreise und Kurspreise zu finden.

Zum 4. Mal inzwischen rockten Regensburgs Schulen unser trautes Heim: dabei waren 70 Schüler - vom absoluten Neuling bis zum schon erfahreneren Wettkampfathleten - mit ihren betreuenden Lehrern. Schon nach vier Stunden voller Action waren die Mannschafts- und Einzelfinal-Sieger gekührt (hier die Ergebnisliste > Klick) und ein eher außergewöhlicher Schultag in bester Stimmung vollbracht. Ein herzlicher Dank geht wieder an Alexander Lassleben (AMG) und Christian Ruderer für die Organisation sowie an unsere Trainer für die Betreuung der Kletterstationen. Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr (voraussichtlicher Termin: 12.07.2017)!

GardaseeFür alle Kletterer, die auch am Fels unterwegs sind, bietet die Sektion des DAV geführte Klettertouren an.

Neben der Fränkischen Schweiz geht es dieses Jahr auch in das Kletterparadies Arco ...

Am Montag war TVA bei uns im Kletterzentrum. Der Bericht wurde am 23.03.2016 gesendet.

Zum TVA-Bericht

event header klz 01

Am 31. März 2016 startet im Kletterzentrum in Lappersdorf-Kareth ein ganz besonderes Projekt: Kinder und Jugendliche mit Behinderung klettern zusammen mit nichtbehinderten Kindern und Jugendlichen, ihren "Kletter-Paten".

sicher kletternNachdem in den vergangenen ein, zwei Jahren heiß über die Sicherheit von dynamischen und halbautomatischen Sicherungsgeräten diskutiert wurde, hat der DAV 2015 mit seiner Sicherungsgeräte-Empfehlung und dem zugehörigen FAQs-Dokument eine sehr differenzierte Stellungnahme zum Thema abgegeben.

sicher kletternIst euch schon die kleine Veränderungen an unseren Umlenkungen im Außenbereich aufgefallen? Hier der Hintergrund dazu:

In KW 31/2015 kam es in einer anderen Kletteranlage zum Bruch eines Kettengliedes einer Umlenkung. Die zweite, redundante Kette hat gehalten, wodurch es zu keinem Unfall kam. Wegen dieses Vorfalls gab es eine Sicherheitswarnung des Alpenvereins und des Deutschlandvertriebs der Firma FIXE für Edelstahl-Umlenkeinrichtungen eines bestimmten Typs.