• Vorübergehende Hallenschließung ab 02.11.2020

    Vorübergehende Hallenschließung ab 02.11.2020

    Liebe Klettergemeinde, wie von der Bundesregierung und den Landesregierungen beschlossen, schließen ...
  • COVID-19-Pandemie - Schutz- und Hygieneregeln

    COVID-19-Pandemie - Schutz- und Hygieneregeln

    Aktuelle Hinweise: Maskentragepflicht ab sofort auch im Kletter- und Boulderbereich! ...
  • 1
  • 2

Besucherbarometer

Liebe Klettergemeinde,

wie viele andere Hallen hoffen auch wir fieberhaft auf eine baldige Wiedereröffnung. Momentan versuchen wir die gesetzlichen Anforderungen mit einem praktikablen Kletterbetrieb in Einklang zu bringen. Gar nicht so einfach um ehrlich zu sein, aber wir sind optimistisch, dass wir in der Woche nach Pfingsten in irgendeiner Form wieder öffnen können. 

Welche konkreten Auflagen für einen Besuch bei uns gelten, sowie das exakte Datum geben wir innerhalb der nächsten Tage bekannt.

Bis dahin versuchen wir natürlich noch einige frische Klettermeter für euch zu kreieren und haben auch sonst die ein oder andere Überraschung für euch!

Leo schraubt klLogo

Facebook Instagram Kopie 2
Liebe Klettergemeinde, 

wie von der Bundesregierung und den Landesregierungen beschlossen, schließen wir ab dem 02.11.2020 das Kletterzentrum.
Das genaue Datum der Wiedereröffnung geben wir, sobald es klar ist, über unsere Website und Social-Media-Kanäle bekannt.

An alle Abokunden: 
Eure Abonnements werden selbstverständlich um die Zeit der Schließung verlängert.

Wir wünschen euch allen gute Gesundheit und hoffen, dass wir uns bald hier bei uns wiedersehen können!

Aktuelle Entwicklung (Stand 8. März 2021)
Leider bleiben wir immer noch geschlossen. Momentan beobachten wir die Entwicklung der Lage und hoffen euch so bald wie möglich über weitere Schritte informieren zu können. Bis dahin, bleibt gesund und bis hoffentlich bald! 

Facebook_Instagram_Kopie_3.png
Wir müssen unsere Regeln für den Betrieb laufend der Pandemielage anpassen - mit „Corona-Top Five“ behaltet ihr den Überblick!

Spoiler: So kompliziert ist es gar nicht!

  1. AHA-Regeln befolgen!
  2. Maskentragepflich im gesamten Gebäude, jetzt auch im Kletter- und Boulderbereich!
  3. Die Kletter-/Boulderzeit auf max. 3 Stunden begrenzt.
    Bucht euch ein Zeitfenster zum Bouldern oder Klettern bevor ihr vorbeikommt! 
  4. Die Umkleiden sind geöffnet.
  5. Die Duschen sind jedoch gesperrt!

Detaillierte Informationen findet ihr in unserer ergänzenden Benutzerordnung!
Lest euch diese durch, bevor ihr das erste Mal zu uns kommt.

Viel Spaß beim Klettern und Bouldern!!!

Liebe Kletter- und Boulder-FreundInnen,

da es in letzter Zeit vermehrt zu langen Schlangen an der Kasse kam, bitten wir insbesondere Neukunden, sich vorher online mit allen (!) benötigten Daten anzumelden. 

Dies gilt ebenso für zusätzlich angemeldete Personen! Auch von diesen benötigen wir vollständige Angaben.

Aufgrund der derzeit geltenden Maßnahmenverordnung zum Infektionschutz dürfen wir nur noch eine eng begrenzte Anzahl von Besuchern zeitgleich in unsere Anlage lassen. Wir bieten dir deshalb die Möglichkeit im Voraus zu reservieren. Auch wenn du natürlich nach wie vor ohne Reservierung zu uns kommen kannst, ist eine Reservierung empfehlenswert!

Eine Reservierung hat folgende Vorteile:

  1. Mit Reservierung hast du deinen "Platz" gesichert und kannst gleich einchecken und musst bei Vollauslastung nicht evtl. warten, bis wieder ein Platz frei geworden ist.

  2. Der Check In-Vorgang geht schneller, da wir deine Kontaktdaten, die wir derzeit erfassen müssen, aus der Reservierung übernehmen können. (Leider funktioniert das momentan noch nicht für die mitangemeldete Begleitung - wir arbeiten dran! ;) )

Auch die Teilnahme an Yoga-Stunden ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich!

Facebook Instagram Kopie 3

Aktuelle Hinweise:

Maskentragepflicht ab sofort auch im Kletter- und Boulderbereich! D.h., beim Aufhalten im Sportbereich, auf den Bouldermatten, vor den Kletter-/Boulderwänden und beim Sichern müsst ihr einen Mund-Nasen-Schutz (o. Alltagsmaske) tragen. Nur beim Klettern und Bouldern selbst dürft ihr ihn abnehmen, wobei das unterhalb der Leistungsgrenze meist auch ganz gut mit Maske geht.

Kommt bitte möglichst ohne Zeitdruck zum Check-In! Der neue Eintrittsprozess dauert derzeit durch die zusätzliche Datenerfassung oft etwas länger als bisher gewohnt. Ihr könnt unnötigen Stress vermeiden, indem ihr mit entsprechendem Vorlauf zum Einlass kommt, und so geht auch nichts von eurer gebuchten Zeit verloren!

Wir müssen zur Aerosolreduktion besonders die Sportbereiche regelmäßig und intensiv lüften. Dadurch kann es in der Halle je nach Witterung auch mal recht kühl werden. Bringt euch wärmende Kleidung mit!


Liebe Kletter- und Boulder-FreundInnen,

der Betrieb ist uns nur unter bestimmten Infektionsschutzauflagen gestattet, die leider mit Einschränkungen in der Nutzbarkeit unserer Anlage verbunden sind. Wir bitten Euch dringend, nun auch Euren Beitrag dazu zu leisten, dass wir unsere Halle für alle Kletter- und Boulderbegeisterten geöffnet halten können, indem Ihr die neuen Schutz- und Hygieneregeln akzeptiert und konsequent danach handelt!

20620938 1654664957901551 6505204623535116953 nBild: Vertical Life

Ab sofort findest du uns auch auf der Vertical-Life Climbing App! Hier bekommst du viele Infos und eine komplette Routendatenbank!

Zlagge deine gekletterten Routen und erhalte eine Leistungsstatistik über deinen Fortschritt, verbinde dich mit Freunden und nutze viele weitere Funktionen.

sicher kletternNachdem in den vergangenen ein, zwei Jahren heiß über die Sicherheit von dynamischen und halbautomatischen Sicherungsgeräten diskutiert wurde, hat der DAV 2015 mit seiner Sicherungsgeräte-Empfehlung und dem zugehörigen FAQs-Dokument eine sehr differenzierte Stellungnahme zum Thema abgegeben.

Unterkategorien