header 01

Verstrkung gesucht

Wir suchen Mitarbeiter*innen in folgenden Bereichen:

Bei Interesse einfach mal anrufen unter 0941 - 46 39 90 50
oder
gleich eine Bewerbung schicken an service@kletterzentrum-regensburg.de!

Ab 28.07.2022 haben wir einen neue Telefonnummer:

0941 - 46 39 90 50

Wir bitten um Verständnis, wenn es während der Umstellung der Telefonanlage am Donnerstag zu Erreichbarkeitsproblemen kommen sollte! Wir werden jedoch auch unter der alten Nummer noch ein paar Tage lang erreichbar sein, bevor wir sie deaktivieren.

IMG 1658

Kampfgeist, Jubelrufe und große Emotionen – vom 20. – 22.07.2022 fanden bei uns die Special Olympics Landesspiele Bayern statt und ca. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer traten in den Kategorien Toprope, Vorstieg und Speed gegeneinander an.

Am ersten Tag fand die Klassifizierung statt und die Sportler*innen wurden in die verschiedenen Leistungsgruppen eingeteilt, in denen sie dann an den Folgetagen gegeneinander antraten.

Beim Finale des Toprope-Wettbewerbs am Donnerstag ging es um die ersten Medaillen und das spürte man ganz deutlich an der Stimmung. Die Kletterinnen und Kletterer kämpften sich die Routen bis zur Schwierigkeit 6+ hoch und feuerten sich gegenseitig an. Jeder freute sich für jeden. Bei der Siegerehrung wurde es dann emotional und die Freude der Platzierten war riesig.

Am letzten Tag beim Speedwettkampf fieberten alle noch einmal richtig mit, wer es bis ganz nach oben schafft und bei wem die Uhr die schnellste Zeit anzeigt.

Wir sind froh, dass wir ein Teil dieses großartigen Wettkampfes sein durften und möchten uns bei den vielen Helferinnen und Helfern bedanken, die bei diesem besonderen Event unterstützt haben.

Vielen Dank auch an unseren Eislieferanten Aamu Eismacherei. Als er uns eine Lieferung brachte und erfuhr, dass gerade die Special Olympics stattfinden, hat er kurzerhand die Rechnung wieder eingepackt und das Eis den Teilnehmer*innen gespendet. Bei 36 Grad eine leckere Abkühlung! 😊

TVA Bericht

Summer OpeningAm 15. Mai fand im Kletterzentrum der Spaßwettkampf „Summer Opening – Vorsicht: frisch gestrichen“ statt.

Zum Anlass genommen wurde die offizielle Eröffnung der im Frühjahr neu beschichteten Kletterwand im Außenbereich. Unser diesjähriger Bundesfreiwilligendienstler Dominik Halama nutze die Gelegenheit und organisierte den Spaßwettkampf als sein BFD-Projekt. Zusammen mit dem Team des Kletterzentrums stellte er einen sportlichen und zugleich entspannten Tag für Klein und Groß auf die Beine.

Facebook Instagram Kopie 3

Liebe Sportsfreund*innen,

wir freuen uns sehr, dass wir dem Klettern und Bouldern in unserer Anlage wieder nahezu ohne Einschränkungen nachgehen können! Auch wenn der Gesetzgeber hierzulande die Corona-Schutzmaßnahmen weitgehend aufgehoben hat, gibt es nach wie vor ein erhebliches Infektionsgeschehen auch in Bayern. Daher stehen wir alle mehr denn je in der Eigenverantwortung, durch achtsames, kameradschaftliches Handeln das Infektionsrisiko für uns selbst aber auch für unsere Mitmenschen zu minimieren.

Als verantwortungsvoller Sportbetrieb halten wir deshalb auch ohne verpflichtende Maßnahmen weiterhin an einem angepassten Hygieneschutzkonzept fest, das auf den Empfehlungen der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beruht sowie auf den Empfehlungen der Sportfachverbände DAV und BLSV.

Bitte macht euch mit unseren Hygieneregeln vertraut und beachtet sie während eures Besuchs in unserer Anlage.

Vielen Dank dafür und viel Spaß beim Klettern und Bouldern!

Sicherheits- und Hygieneregeln (Stand: 01.06.2022):

Das Betreten der Anlage ist folgenden Personen untersagt:

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion,
  • Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen,
  • Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere (z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen) oder für eine Infektion mit SARS-CoV-2 spezifischen Symptomen (Verlust des Geruchs- oder Geschmacksinnes),
  • Sollten Nutzer von Sportstätten-/Sportanlagen während des Aufenthalts Symptome entwickeln, haben diese umgehend das Sportgelände zu verlassen.

Allgemeine Hygieneempfehlungen:

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in geschlossenen Räumen (medizinische Maske oder FFP2-Maske),
  • Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten,
  • regelmäßige Händehygiene (Waschen und Desinfektion mittels der Desinfektionsmittelspender)

Lüftungsmaßnahmen:

Die Indoor- Kletter-und Boulderbereiche werden weiterhin regelmäßig belüftet. Bringt bitte der Witterung angepasste und ggf. wärmende Kleidung mit.

WCs, Umkleiden und Duschen:

Alle Sanitäranlagen sind uneingeschränkt nutzbar und werden täglich gereinigt. Es gelten die allgemeinen Hygieneempfehlungen zum Mindestabstand und Maskentragen! Für ausreichende Frischluftzufuhr die Fenster und Türen bitte möglichst geöffnet halten.

Check In-/ Check Out-Prozess:

Es ist derzeit keinerlei Corona-Impf-/Genesenen-/Test-Nachweis zu erbringen. Abo-Inhaber*nnen können daher unsere Fastlane zum Schnell-Check-In nutzen. Damit unsere Auslastungsanzeige aktuell bleibt, bitten wir alle Gäste weiterhin, sich wie gewohnt beim Verlassen der Anlage selbstständig mithilfe der Kundenkarte auszuchecken.

Bitte informiert euch regelmäßig über den aktuellen Stand unserer Hygieneregeln, da sich entsprechend der Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens auch kurzfristig Änderungen bei den erforderlichen Schutzmaßnahmen ergeben können. Die aktuellen Informationen dazu findet ihr auf unseren Web-, Facebook und Instagram-Seiten.

20620938 1654664957901551 6505204623535116953 nBild: Vertical Life

Ab sofort findest du uns auch auf der Vertical-Life Climbing App! Hier bekommst du viele Infos und eine komplette Routendatenbank!

Zlagge deine gekletterten Routen und erhalte eine Leistungsstatistik über deinen Fortschritt, verbinde dich mit Freunden und nutze viele weitere Funktionen.

sicher kletternNachdem in den vergangenen ein, zwei Jahren heiß über die Sicherheit von dynamischen und halbautomatischen Sicherungsgeräten diskutiert wurde, hat der DAV 2015 mit seiner Sicherungsgeräte-Empfehlung und dem zugehörigen FAQs-Dokument eine sehr differenzierte Stellungnahme zum Thema abgegeben.

Unterkategorien